Bundesdelegiertenversammlung in Münster

Die diesjährige Bundesdelegiertenversammlung beginnt am 24. August um 15:00 Uhr im LWL Museum für Kunst und Kultur in Münster am Dom. Die zweitägige Tagung endet am Samstag gegen 15:00 Uhr. Für den Abend ist ein gemütliches Beisammensein in der Altstadt geplant. Thema ist „Smart City – Neues Denken für Kommunalpolitiker“.

Der digitale Wandel stellt auch die Kommunen vor große Herausforderungen. Dabei geht es auch – aber nicht nur um schnelle Netze. Die intelligent vernetzte Smart City fordert den Einsatz der Kommunalpolitiker und bietet viele Entwicklungsmöglichkeiten. Die Zukunft der Städte und Gemeinden ist digital. Hierzu sind Impulsreferate von Wissenschaftlern und Praktikern vorgesehen. Das Veranstaltungsprogramm wird rechtzeitig veröffentlicht.  Die Delegierten werden über die VLK-Landesverbände eingeladen. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen sind schon möglich: brendel@vlk-bundesverband.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.